Im Vordergrund der Seminare steht die Freude an der Gestaltung ohne Leistungsdruck, das Entdecken der eigenen Kreativität sowie das Entspannen und Abschalten vom Alltag. Das Bemalen von Porzellan ist hierzu besonders geeignet. Des Weiteren schaffen Sie für sich und andere Gebrauchs- und Erinnerungsgegenstände der besonderen Art.

In den Blockseminaren können Grundlagenkenntnisse von Neulingen erworben und von Fortgeschritten weiterentwickelt werden.
Die Technik des Porzellanmalens unterscheidet sich erheblich vom herkömmlichen Malen und Zeichnen.

Im Seminar lernen die TeilnehmerInnen:
- Umgang mit den Pulverfarben und deren
- Anmischung mit speziellen Ölen
- Dekorieren des Porzellans mit unterschiedlichen Pinseln, Schwämmchen oder einer Feder
- Anordnung der Motive auf den Objekten

Das bemalte Porzellan wird bei ca. 810° gebrannt und steht am Folgetag zur weiteren Bearbeitung - mehrere Brände sind zumeist nötig - zur Verfügung.

Hier ein Beispiel:


Pinsel, Spachtel, Grundfarben (mit Ausnahme von Gold- und Platinfarben), Öle und Reinigungsmittel sowie weitere Hilfsmittel werden zur Verfügung gestellt. Das Brennen der hier bemalten Objekte ist ebenfalls in der Seminargebühr enthalten.

Weißporzellan (handelsübliches weißes Porzellan) kann mitgebracht oder bei mir erworben werden. Für AnfängerInnen empfiehlt sich zu Beginn ein weißer flacher Teller.
Eigene Wunschmotive/Vorlagen können gerne mitgebracht oder zur spontanen Inspiration aus der hier vorhandenen reichhaltigen Motivsammlung ausgewählt werden.

Wichtig ist das freie Gestalten nach eigenen Ideen und Wunschmotiven unter fachgerechter Anleitung bis zum Erhalt Ihres Unikats.

Es müssen auch nicht immer Blumen sein...Hier Beipiele für eine moderne Art der Malerei:

...

Informatives:
Eine kurze Reportage mit Einblicken aus dem Kurs wurde am 22.02.2014 um 18:00 Uhr im NDR Fernsehen in der Sendung Nordtour gezeigt!




Ab Januar 2013 biete ich folgende Seminare an (nach Absprache können die Zeiten auf die Bedürfnisse der SeminarteilnehmerInnen abgestimmt werden):

EINE AUSWAHL AN ARBEITEN DER PORZELLANKURSTEILNEHMER KÖNNEN SIE HIER EINSEHEN!


Aktuelle Kurse:

1. Wochen-Intensiv-Abendseminar WIA 10 Stunden
Mo, Di, Do, Fr 18:30-21:00 Uhr
Für AnfängerInnen und Fortgeschrittene; TeilnehmerInnenzahl: 6
100.00 €
Beginn: auf Anfrage!

2. Wochen- Exclusiv- Abendseminar WEA 10 Stunden
Mo, Di, Do, Fr 18:30-21:00 Uhr
Für AnfängerInnen und Fortgeschrittene; TeilnehmerInnenzahl: 3
180.00 €
Beginn: auf Anfrage!

3. Wochenend - Intensiv- Seminar WIS 16 Stunden
Fr 16:00-19:00; Sa 10:00-18:00 inkl.1 Stunde Pause, So 10:00 - 14:00 Uhr;
Für AnfängerInnen und Fortgeschrittene, TeilnehmerInnenzahl: 6
Sonderpreis: 140 Euro.
Getränke: Wasser/Säfte/Kaffee enthalten
Beginn: auf Anfrage!

4. Seminare 4x Dienstagnachmittag DiS4 12 Stunden
17:45 Uhr - 20:15 Uhr an vier aufeinanderfolgenden Dienstagen
Für AnfängerInnen und Fortgeschrittene, TeilnehmerInnenzahl: 6

Preis: 105.00 €

Termine:

Beginn 11.7., 18.7., 25.7., 1.8., 8.8.2017, (4x oder + einmal Verlängerung à 26,25€)

Beginn 15.8., 22.8., 29.8., 5.9., 12.9.2017 Ende, (4x oder + einmal Verlängerung à 26,25€)

Beginn 19.9., 26.9., 10.10., 14.11., 21.11.2017 Ende, (4x oder + einmal Verlängerung à 26,25€)

Beginn 28.11. , 5.12., 12.12.2017, 16.1.2018, 23.1. 2018 Ende, (4x oder + einmal Verlängerung à 26,25€)


5. Seminare 4x Donnerstagnachmittag DoS4 10 Stunden
15:30 - 18:30 Uhr Uhr an vier aufeinanderfolgenden Donnerstagen
Für AnfängerInnen und Fortgeschrittene, TeilnehmerInnenzahl: 6

Preis: 126.00 €

Termine:

Beginn 6.7., 13.7., 20.7., 27.7., 3.8.2017 Ende, (4x oder + einmal Verlängerung à 31.50 €)

Beginn 10.8., 17.08., 31.08., 7.98., 14.9.2017 Ende, (4x oder + einmal Verlängerung à 31.50 €)

Beginn 21.9., 28.9., 5.10., 12.10.2017 Ende, (4x)

Beginn 16.11., 23.11., 30.11., 7.12., 14.12.2017 (Ende, 4x oder + einmal Verlängerung à 31.50 €)


Die Dienstags- und Donnerstagskurse finden oftmals 5 mal statt. Sie haben die Möglichkeit zu entscheiden, an welchen Tagen Sie teilnehmen (4 mal) oder Sie buchen einen Tag Verlängerung!

6. Seminare für Kinder auf Anfrage

7. Glasmalseminare auf Anfrage (Glas wird bemalt und bei 540° gebrannt)

EINE AUSWAHL AN ARBEITEN DER PORZELLANKURSTEILNEHMER KÖNNEN SIE HIER EINSEHEN!

Habe ich Ihr Interesse geweckt? Ich würde mich freuen, gemeinsam mit Ihnen ein Seminar zu gestalten!

Rufen Sie mich an unter: +49 (0) 431-84477
oder schicken Sie mir eine E-Mail an: dr.marion.scupin@t-online.de